Die VHS macht Ferien!

sommer2

Wir machen Ferien. Unsere Geschäftsstelle ist in den Sommerferien in der Zeit vom 25.07.2016 bis 02.09.2016 nicht besetzt. Das Programm für das Herbstsemester 2016 wird ab dem 27.08.2016 in und um Bargteheide verteilt. Wir bedanken uns für ein spannendes und abwechslungsreiches Frühjahrssemester und wünschen allen uns Verbundenen einen traumhaft schönen Sommer! Hasta pronto!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Welt Taiji- und Qi Gong-Tag 2016

Am Samstag, den 30. April ist es wieder soweit: Überall auf der Welt wird in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr Taiji oder Qi Gong praktiziert. Auch die VHS Bargteheide bietet in dieser Zeit ein kostenloses Angebot an Qi Gong Übungen zum Mitmachen. Interessierte können einfach vorbeikommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wünschenswert sind aber Neugier und Freude am Ausprobieren. Bitte lockere Kleidung und Schuhe mit einer dünnen flexiblen Sohle mitbringen.

Wir treffen uns im Stadthaus Bargteheide, Raum 2. Bei gutem Wetter üben wir im dort angrenzenden Innenhof, bei schlechtem Wetter im Stadthaus. Kursleiterin Britt-Marie Fenske freut sich auf rege Beteiligung!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Gesellschaft, Gesundheit | Kommentar hinterlassen

Happy Easter!

Wir machen Ferien!

Unsere Geschäftsstelle ist

in den Osterferien

in der Zeit vom 29.03.2016 bis 08.04.2016

nicht besetzt.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wie die Geige zu den Menschen kam: Märchen von der magischen Kraft von Musik und Tanz

Märchenerzählerin Lieselotte Jürgensen ist wieder einmal bei uns zu Gast. Musik ist eine göttliche Kunst und ihrer Macht kann niemand widerstehen. Überall auf der Welt erzählen viele Märchen von der magischen Kraft der Musik. Sie kann Zauber lösen, böse Mächte bannen, Herzen erweichen, Tote erwecken und wurde den Menschen vom Himmel geschenkt. Auch der Tanz kann mit dem Jenseits verbinden. Wer die Außerirdischen tanzen sieht, wird verführt und ist verzaubert. Und es bedarf großer Anstrengung oder List, sich von dem dämonischen Zwang zu lösen.

Donnerstag, 14.04.2016
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Stadthaus Bargteheide

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Frauen, Gesellschaft, Kultur | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Der hat sie doch nicht mehr alle!“ – Psychische Erkrankungen erkennen und verstehen lernen.

Sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld begegnen uns ab und an Menschen, deren Verhalten anders ist, deren Verhalten auffällt und uns im sozialen Miteinander anstrengt. Der Rheinländer hilft sich in diesem Fall mit rheinländischer Fröhlichkeit und tönt: „Jeder Jeck ist anders!“. Dennoch kann hinter den „schrägen“ Verhaltensweisen eines Menschen nicht immer nur charakterliche Eigenheit, sondern tiefe psychische Not verborgen sein. Menschen mit psychischen Erkrankungen benötigen andere Umgangsweisen als Menschen, die ein wenig „aus der Norm“ herausragen und denen schon mit etwas zwischenmenschlicher Toleranz sehr geholfen ist. Um zu erkennen und unterscheiden zu können, ob „ein Jeck nur ein bisschen anders als andere ist“ oder ob er unter einer psychischen Erkrankung leidet, erfahren Sie in dieser Veranstaltung etwas über die Grundzüge psychischer Erkrankungen. Darüber hinaus bietet die Referentin Rahel Küpper-Schmegner Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten sowohl im privaten als auch beruflichen Kontext (z.B. Mitarbeitergespräche) an, um mit psychisch erkrankten Menschen adäquat umzugehen.

Donnerstag, 24.03.2016, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Gesellschaft, Gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich bin vollkommen ruhig und entspannt: Autogenes Training

ruhe1

Das autogene Training ist eine Methode zur Entspannung und Stressreduktion. Man kann sie in kurzer Zeit erlernen und in allen Situationen des Alltags anwenden. Mit Hilfe von Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) werden verschiedene Übungen durchgeführt, welche den Ruhezustand des Körpers positiv beeinflussen. Es gibt eine Wärmeübung, eine Schwereübung, eine Atemübung, eine Herzübung und vieles mehr.

Autogenes Training wirkt positiv auf zahlreiche Körperfunktionen wie das Herz-Kreislauf-System oder die Atmung. Es kann Schmerzen lindern, Ängste abbauen, Stress reduzieren und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit steigern. Eine medizinische Behandlung begleitend kann es bei Bluthochdruck, Schlafstörungen, chronischen Schmerzen und Migräne, aber auch bei Depressionen erfolgreich eingesetzt werden. Die durch das autogene Training erzielten medizinischen Erfolge sind wissenschaftlich nachweisbar.

Neben der Progressiven Muskelentspannung und Meditation gehört das autogene Training zu den weltweit verbreiteten und anerkannten Entspannungsmethoden. Ein Kurs zum Erlernen dieser Methode unter fachlicher Anleitung wird von fast allen Krankenkassen finanziert.

Der Kurs „Autogenes Training“ unserer VHS ist als Präventionsmaßnahme anerkannt. Er startet am Freitag, den 19.02.2016 um 19:30 Uhr im Stadthaus und umfasst 8 Übungsabende.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Gesundheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wo bitte geht’s zum SEB?

Mal wieder zum Semesterstart…🙂

VHS Bargteheide

Viele unserer Kurse finden im Schulerweiterungsbau der Anne-Frank-Schule statt. Dieses wunderschöne Gebäude ist durch den Stadtpark zu erreichen, wird aber regelmäßig von unseren Kursteilnehmern „nicht gefunden“. Darum an dieser Stelle zwei Fotos, welche die Suche erleichtern mögen. Mit herzlichem Dank an Claus Petersen, den Koordinator der VHS Fotogruppe „Spektrum“!

Foto: Claus Petersen Foto: Claus Petersen

Foto: Claus Petersen Foto: Claus Petersen

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen